Buggy Baja 5B 2.0 RTRDas Modellfahrzeug besitzt eine stolze Größe und ist im Maßstab 1:5 eines der größten Modelle, die wir jemals getestet haben. Das Vorgängermodell des benzinbetriebenen Buggys Baja 5B 2.0 RTR wurde zum Teil übernommen und zum Teil in Optik und Leistung verbessert, um nun mit dem 23ccm Motor eine noch bessere Leistung zu erhalten: Dieses Modellauto ist schneller in der Beschleunigung und Endgeschwindigkeit. Die Optik wurde noch weiter verbessert, die Karosserie ist vorlackiert in Gunmetall oder Schwarz und da der Schwerpunkt im bereits flachen Fahrzeug niedrig liegt, sollte ein Überschlagen seltener vorkommen, die Überrollbügel werden den gröbsten Schaden abhalten. Das Fahrzeug verfügt über gefederte Radaufhängungen mit griffigen Rädern, einen Heckspoiler sowie eine robuste Verarbeitung zu erkennen ist. Der Buggy darf natürlich nur mit geeignetem Benzin aufgefüllt werden. Der Benzinmotor muss ab und an auch gewartet werden. Wenn man das beherzigt, wird man jedoch gewiss lange Fahrspaß mit dem Buggy Baja 5B 2.0 RTR haben. Läuft er mal nicht, kann er natürlich in der Regel schnell wieder repariert werden, wenn man etwas handwerklich geschickt ist. Die Standardtuning-Teile der Vorgängermodelle werden noch passen und so kann noch mehr Leistung aus dem Motor geholt werden. Der Motor hat dank eines besseren Zylinders bereits 10% mehr Leistung und hat einen High Flow Schalldämpfer sowie eine 8000 U/Min Kupplung, damit die Fahrt richtig rasant werden kann. Bei den Geschwindigkeiten sollen passende Strecken vorhanden sein, auf Straßen ist generell sehr darauf zu achten, nicht den Verkehr zu behindern, da Unfälle schnell verursacht werden könnten.

Video:

Batteriebedarf:Der Buggy Baja 5B 2.0 RTR benötigt ein passendes Benzingemisch. Für die Fernsteuerung werden handelsübliche Akkus verwendet.

Altersempfehlung: Dieses mit Benzinmotor betriebene Modellauto wird ab einem Alter von 14 Jahren empfohlen und sollte ansonsten höchstens unter Aufsicht von jüngeren Kindern gefahren werden.

Fazit: Unter den Modellautos sind Benziner die Königsklasse, auch wenn dieses vielleicht nicht ökologisch ist. Wer eine passende Strecke vor der Haustür hat, wird bereits beim Starten seine Freude haben: Mit einem Zugseil wird der Motor gestartet, der natürlich auch Sound hat. Bei den Fahreigenschaften, Geschwindigkeiten und der Erscheinung vom Modellauto kommt Freude auf und Freunde werden blass vor Neid! Einziges Manko ist der Preis. Circa 2000 Euro sind sehr viel Geld aber das Benzinerfahrzeug ist es einem Liebhaber sicher wert.

Merken

Buggy Baja 5B 2.0 RTR

1 neu ab € 1.783,54
amazon.de
Letztes Update am 12. November 2017 21:24
1.783,54
Gratis Versand
 
Das könnte Ihnen auch gefallenclose