Carrera RC Red Hunter

Nicht jeder steht auf schneidige Rennautos, für einige muss es das kraftvolle Geländefahrzeug sein. Für diese Kundengruppe hat Carrera RC den Red Hunter entworfen. Es handelt sich um ein bulliges Fahrzeug, das dennoch sportlich wirkt. In seinen Proportionen wirkt das Fahrzeug mit seinen Reifen mit richtigen Chromfelgen wirklich perfekt. Der Red Hunter kostet ein paar Euro mehr, dafür wird er jedoch mit einem Maßstab 1:14 angefertigt, was ganze 32,5 cm in der Länge sind. Zudem kann dieses bullige Offroad Fahrzeug Geschwindigkeiten von satten 18 km/h erreichen. Nur dank der Servo Tronic Lenk- und Fahrfunktion kann man dieses kraftvolle Gefährt noch einwandfrei lenken. Des Weiteren wurde ein Differentialgetriebe verbaut sowie das Gefährt voll gefedert. Dank der 2,4 GHz Technologie kann man auch mal mit anderen Leuten zusammen ein Rennen fahren, das Fahrzeug reagiert nicht auf die üblichen Funkfrequenzen von 27 oder 40 MHz. Der Elektromotor wird durch einen 7,4 Volt Li-Ionen Akku gespeist, der 900 mAh stark ist. Es können gerne stärkere Akkus dazu gekauft werden. Ansonsten wird das Ladegerät für eine Akkuladung nur 80 Minuten benötigen. Für die Fernbedienung reichen bereits zwei AA Batterien. Der Red Hunter besitzt ein besonderes Feature. Sein Fahrwerk ist ebenfalls steuerbar und somit kann auf Knopfdruck der Wagen hoch- bzw. tiefergelegt werden. Je nach Anwendung ist dies sehr interessant. Damit Dämmerungsfahrten richtig Laune auslösen sind am Fahrzeug sogar Front- und Bremslichter verbaut worden. Es kann richtig Spaß machen, mit dem Carrera RC Red Hunter in der Dunkelheit zu fahren. Man kann sogar bei Nässe fahren, da das ferngesteuerte Auto gegen Spritzwasser geschützt ist. Carrera RC gibt eine Altersempfehlung von sechs Jahren an. Die Schulanfänger werden sich natürlich wahnsinnig freuen, wenn sie ein so schnelles Modellauto lenken dürfen. Viele wollen in dem Alter jedoch lieber ein Disney Cars Modell oder Ähnliches haben. Der Red Hunter ist bei etwas älteren Kindern und auch bei deren Eltern besser aufgehoben, da richtige Stunts gefahren werden können.
Video:

Batteriebedarf: Im Fahrzeug ist ein 7,4 Volt Li-Ionen Akku mit satten 900 mAh verbaut worden, für die Fernsteuerung werden zwei AA Batterien eingesetzt.
Altersempfehlung: Kinder ab sechs Jahren, aber vermutlich können eher Kinder ab 12 mit dem wirklich schnellen Red Hunter umgehen.
Fazit: Carrera RC hat mit dem Red Hunter zwar kein billiges ferngesteuertes Modellauto auf den Markt gebracht, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist jedoch top. Das Fahrzeug macht optisch wirklich was her und mit satten 18 km/h macht das Fahren auch den älteren Kids noch richtig Spaß.

Carrera RC - Power Hunter

17 neu ab € 59,60
amazon.de
Letztes Update am 17. November 2017 21:43
59,60
Gratis Versand
 
Das könnte Ihnen auch gefallenclose