LRP Maverick Blackout MT MonstertruckRC Autos sind eine klasse Unterhaltung aber wenn sie etwas größer sind und mit einem Verbrennungsmotor betrieben werden, sind sie sogar Spitze! Da diese Gefährte mehr Power haben, werden sie in der Regel ab 14 Jahren empfohlen, das gilt auch für den LRP Maverick Blackout MT Monstertruck, welcher im Maßstab von 1:5 daherkommt. Dieser wird durch einen 30ccm Benzinmotor angetrieben, die Kraft wird auf alle vier Räder übertragen und so fährt der LRP Maverick Blackout MT Monstertruck auch in schwierigem Gelände sehr gut. Da dieses RC Fahrzeug mit einer 2,4 GHz Fernsteuerung gelenkt wird, können sehr gut Rennen mit bis zu 16 Fahrzeugen gefahren werden. Das Fahrzeug wird mit sämtlichen Zubehör geliefert und nach dem Tanken mit einem Benzin- Mischverhältnis von 1:25 kann die Fahrt beginnen. Die Verkleidung der Fahrerkabine kann leicht abgenommen werden, um sich das eigentliche Fahrzeug besser ansehen zu können. Mit einem Seilzug wird der Motor gestartet, die vier Reifen sind einzeln gefedert und alles ist solide verbaut , damit auch mal Sprünge über Rampen und ähnliche strapaziösen Fahrten ohne Schaden überstanden werden können. Ansonsten kann in der Regel alles schnell repariert werden, wenn man ein wenig Ahnung hat, sich im Internet einließt und die richtigen Teile und Werkzeuge zur Hand hat. Deswegen reizen diese Benzin RC Fahrzeuge vor allem technikaffine Bastler, die nicht nur fahren sondern auch schrauben wollen.

Video

Batteriebedarf: Der LRP Maverick Blackout MT Monstertruck fährt mit einem Benzingemisch von 1:25. Für die Fernsteuerung im Gefährt ist ein Akku enthalten, der gelegentlich geladen werden muss. Für die Fernsteuerung werden handelsübliche Batterien oder Akkus verwendet.

Altersempfehlung: Der Monstertruck bringt dank seines Maßstabs von 1:5, seines Gewichts und seiner Motorkraft ziemlich hohe Ansprüche mit sich. Daher sollte er erst von Jugendlichen ab 14 Jahren unbeaufsichtigt auf geeigneten Flächen gesteuert werden.

Fazit: Die Königsklasse unter den RC Autos sind die Benziner, da sie mit ihrer Größe auch auf Wiesen sowie in Wäldern oder Brachland sehr gut fahren können und außerdem bei Rennen auf der Straße die Akku angetriebenen Fahrzeuge meist innerhalb von Sekunden abhängen können. Deswegen eignet sich auch der LRP Maverick Blackout MT Monstertruck besonders für regelmäßige und anspruchsvolle Fahrten wobei es auch Spaß macht, das Gefährt zu warten und den Umgang mit Benzinmotoren zu erlernen.

Merken

Merken

Maverick ION MT RTR

amazon.de
Letztes Update am 17. November 2017 11:08

LRP Maverick Blackout XB RTR 1/5 Benzin-Buggy by LRP-Electronic

amazon.de
Letztes Update am 17. November 2017 11:08
 
Das könnte Ihnen auch gefallenclose